Kursus der Psychosomatischen Grundversorgung

Kursus der Psychosomatischen Grundversorgung

80-Stunden- Kompaktkurs Psychosomatische Grundversorgung am Universitätsklinikum Tübingen

Wir bieten ab Oktober 2015 einen 80-stündigen Kompaktkur der Psychosomatischen Grundversorgung am Universitätsklinikum Tübingen an. In Orientierung an den Richtlinien der Bundesärztekammer
werden Grundlagen der Diagnostik und Behandlung von häufigen psychischen Störungen vermittelt. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Ärztinnen und Ärzte, insbesondere an Kolleginnen
und Kollegen, die im Rahmen ihrer Facharztausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin oder zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe eine Weiterbildung im Bereich der psychosomatischen Grundversorgung benötigen. Ebenso betrifft dies Kassenärzte, die Gesprächsleistungen nach den EBM-Ziffern 35100 und 35110 abrechnen wollen. Der Kompaktkurs beinhaltet über einen Zeitraum von 6 Monaten in 10 Terminen 20 Unterrichtseinheiten Theorie der Gesprächsführung, 30 Unterrichtseinheiten verbale Interventionstechniken und 30 Unterrichtseinheiten Balintgruppe

Weitere Informationen und Anmeldung

zurück