Reisekostenstipendien

Jährlich vergibt das DKPM Reisekostenstipendien für Studierende oder Nachwuchswissenschaftler/innen, die in geringen Umfang angestellt sind.

Das Stipendium unterstützt damit junge KollegInnen der Medizin, Psychologie oder mit der Psychosomatik verbundener Fächer bei der Teilnahme an dem Psychosomatik-Jahreskongress. Es enthält 120€ Reisebeihilfe, den Tagungseintritt im Studierendentarif (Frühbucher) sowie eine Karte für das Tagungsfest. Der Jahreskongress findet jährlich in Berlin statt. Die Bewerbung kann ab Mitte des Jahres per Email eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist endet in der Regel am 15.12. des Vorjahres des Kongresses. Es entscheidet der chronologische Eingang der Bewerbung, wobei Bewerber mit einem aktiven Tagungsbeitrag (z.B. Poster oder Vortrag) bevorzugt ausgewählt werden.

Stipendiumsumfang:

  • Kongressgebühr für Studierende
  • Eintrittskarte zum Kongressfest
  • 120 Euro Reisekostenzuschuss
  • Möglichkeit zur Präsentation der eigenen Forschungsarbeit in einem Stipendiaten-Symposium